Unser Pudel-Credo
zu Haltung und Zucht
Unsere Hündin
Big Cheyenne's Bérénice
Unser Rüde
Isle of my Phantom Samson
Pudel als Pädagogik- und Therapiehund
Unsere Pudelzucht
(mit Bildern und Filmchen)
Nachrichten
Home
Impressum - Kontakt - Links
Pudelzuchtverband 82 e.V.

VDH Verband Deutsches Hundewesen

Pudelzucht Château Bérénice
Hier alle Bilder und Filmchen vom B-Wurf (2017)
Filmchen vom B-Wurf (2)

B-Wurf-Filmchen 42 8.11.2017
B-Wurf-Filmchen 41 8.11.2017
B-Wurf-Filmchen 40 8.11.2017
B-Wurf-Filmchen 39 7.11.2017
B-Wurf-Filmchen 38 7.11.2017
B-Wurf-Filmchen 37 3.11.2017
B-Wurf-Filmchen 36 1.11.2017
B-Wurf-Filmchen 35 26.10.2017
B-Wurf-Filmchen 34 24.10.2017
B-Wurf-Filmchen 33 24.10.2017
B-Wurf-Filmchen 32 23.10.2017
B-Wurf-Filmchen 31 22.10.2017
B-Wurf-Filmchen 30 19.10.2017
B-Wurf-Filmchen 29 18.10.2017
B-Wurf-Filmchen 28 18.10.2017
B-Wurf-Filmchen 27 17.10.2017
B-Wurf-Filmchen 26 16.10.2017
Filmchen vom B-Wurf (1)

B-Wurf-Filmchen 25 (neuer Klingelton?) 14.10.2017
B-Wurf-Filmchen 24 14.10.2017
B-Wurf-Filmchen 23 14.10.2017
B-Wurf-Filmchen 22 9.10.2017
B-Wurf-Filmchen 21 7.10.2017
B-Wurf-Filmchen 20 5.10.2017
B-Wurf-Filmchen 19 5.10.2017
B-Wurf-Filmchen 18 4.10.2017
B-Wurf-Filmchen 17 3.10.2017
B-Wurf-Filmchen 16 3.10.2017
B-Wurf-Filmchen 15 27.9.2017
B-Wurf-Filmchen 14 26.9.2017
B-Wurf-Filmchen 13 26.9.2017 ("Herr Lila" ist Herr Orange)
B-Wurf-Filmchen 12 25.9.2017
B-Wurf-Filmchen 11 25.9.2017
B-Wurf-Filmchen 10 23.9.2017
B-Wurf-Filmchen 09 23.9.2017
B-Wurf-Filmchen 08 23.9.2017
B-Wurf-Filmchen 07 21.9.2017 (zum Schluss fiept Herr Lila, nicht Herr Rot)
B-Wurf-Filmchen 06 20.9.2017
B-Wurf-Filmchen 05 17.9.2017
B-Wurf-Filmchen 04 14.9.2017
B-Wurf-Filmchen 03 10.9.2017
B-Wurf-Filmchen 02 10.9.2017
B-Wurf-Filmchen 01 6.9.2017

6.11.2017
Unser letzter gemeinsamer Abend mit Herrn Blau und Herrn Lila

6.11.2017
Da sind wir mal kurz weg, und - der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - da erwischen wir die beiden noch bei uns weilenden Herrn Blau und Herrn Lila in Frauchens Bett!

4.11.2017
Berri macht Erziehung im Doppel. Die Benimmregeln werden täglich strenger abgefragt, ohne wenn und aber.

3.11.2017
Unsere Zuchtwartin ist begeistert: Die Jungs stellen sich schon hin wie auf Ausstellung :-)

29.10.2017
Herr Lila mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Blau mit geschorenem Schnäutzchen.
Warum wir das machen? Weil die Zuchtwartin so die Möglichkeit hat, den Kopf des Welpen, die Proportionen, die Farbzeichnung genau zu begutachten.

29.10.2017
Herr Grün mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Rot mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Gold mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Weiß mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Silber mit geschorenem Schnäutzchen

29.10.2017
Herr Silber: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Weiß: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Gold: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Rot: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Grün: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Blau: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

29.10.2017
Herr Lila: Großes Photoshooting mit langen Schnäutzchenhaaren

27.10.2017
Heute war großer erster Tierarzttag: Impfen, Chip einsetzen, und!: jeder Hund hat jetzt seinen EU-Ausweis

25.10.2017
Lasst uns hier raus, wir wollen Stars werden!

25.10.2017
Täglich zig davon ....

25.10.2017
Ich wollte diese Zeitung eigentlich noch lesen, Leute! Wer räumt auf...?

16.10.2017
Dafür schaue ich jetzt in meiner Mamas privaten Kühlschrank!!!

16.10.2017
Der Kleinste schon wieder: "Ich zeigs euch allen, wie das geht, über Glas zu laufen. Wo ist das Problem?"

16.10.2017
Was ist das denn schon wieder für ein Trainingsgerät? Sportlehrerin Anni hat doch laufend neue Ideen?!?!

16.10.2017
Herr Grün: Der kleinste, aber oho! Diese Klippe schafft er babyleicht zu überwinden.

16.10.2017
Oh je, es ist soweit: Die Eselboller werden als wahre Delikatesse entdeckt und gierig angeknabbert! Sie enthalten Faserstoffe und Mineralien.

16.10.2017
In der Autobox wird wohlfühl-geschlafen! Manchmal wollen sie gar nicht mehr aussteigen.

16.10.2017
Mutter persönlich kümmert sich um die Söhne - sonst macht ja Samson die Haupt-Spiel-Arbeit.

15.10.2017
Herr Blau ist mit seiner charmanten Abendanzug-Zeichnung einfach bezaubernd!

15.10.2017
Man klaut bereits Socken.

12.10.2017
Balou: Sitze ich jetzt in Alcatraz? Nein, nur eine Autobox.

12.10.2017
Ab heute gibt es zwei Futternäpfe

12.10.2017
Tiertraining II: Katze Kiki hat für das Welpengetümmel nicht viel übrig

12.10.2017
Heute ist Tiertraining angesagt: Esel Friedel stellt sich geduldig, auch neugierig, zur Verfügung

11.10.2017
Die erste feste Mahlzeit wird sofort gierig verschlungen!

6.10.2017
Momentan kann man noch im Körbchen verreisen

6.10.2017
wir sollen jetzt Skateboardfahren lernen, hat Frauchen vorgeschlagen

5.10.2017
Da der Wind so stark pfeift, schützen wir uns ganz doll untereinander!

5.10.2017
Die Biwakschachtel ist aktiviert! Die Welpen haben sie stantepede als neue Pausenhütte angenommen.

4.10.2017
Herr Silber (li.) und Herr Gold (re.) sind noch zu haben. Gesundheitlich und charakterlich stark und selbstbewusst! Spielen und raufen sehr gerne mit allen Geschwistern, entwickeln sich prächtig.

29.9.2017
Herr Lila 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Blau 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Grün 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Rot 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Gold 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Weiß 25 Tage alt

29.9.2017
Herr Silber 25 Tage alt

27.9.2017
In Formation liegen macht was her!

27.9.2017
Nach dem ersten Ausflug in die frische Luft und Sonnenschein muss man neue Kräfte tanken.

27.9.2017: Herr Lila möchte Bergsteiger werden!

26.9.2017
Familienbild: "Die Muter arbeitet, der Vater wacht, die Kinder haben es gut."

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Lila

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Blau

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Grün

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Rot

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Gold

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Weiß

21.9.2017
Die Augen sind den zweiten Tag geöffnet.
Herr Silber

21.9.2017
Bei Mama ist es am besten.

21.9.2017
Berri lässt Papa Samson immer näher an seine Söhne heran. Aber mehr als bis zum Eingang der Welpenkiste ist nocht nicht drin.

20.9.2017
Es ist soweit: Berri nimmt sich immer öfter Urlaub von ihrer Welpenschar und legt sich auf die Königliche Couch. Die Welpen üben derweil den Gänsemarsch

19.9.2017
Herr Blau (Bertil) mit seiner wunderhübschen Sonderfarbe übt schon mal die Beschwichtigungs- und Deeskalationsstellung??

19.9.2017
Man hat im Mathematikunterricht gut aufgepasst und macht jetzt schon Geometrische Musterformation

18.9.2017
von links: lila, weiß, gold, rot, blau, grün silber

18.9.2017
Herr Weiß liegt gerne auf dem Rücken und chillt

18.9.2017
Lagerleben

16.9.2017
Zweier-Kuscheln: Silber und Lila (edle Magie?)

16.9.2017
Zweier-Kuscheln: Weiß und Grün (Schalke?)

16.9.2017
Zweier-Kuscheln: Rot und Gold (schwarz-rot-gold...Deutschland?)

16.9.2017
Zweier-Kuscheln: Weiß und Blau (Wies'n-Anfang? Hacker-Pschorr?)

16.9.2017
Siebener-Kuscheln

15.9.2017
Herr Lila: unser Turner und Musikant, stets gut gelaunt

15.9.2017
Herr Blau: Wonnig, gemütlich und 100 g schwerer als seine Geschwisterchen ... wird er ein Feinschmecker?

15.9.2017
Herr Grün: fröhlich, fein, und singt gerne mit Herrn Lila zusammen

15.9.2017
Herr Rot: athletisch, gewandt, immer für eine Idee bereit

15.9.2017
Herr Weiß: auch kräftig, bescheiden, zufrieden mittendrin, und noch zurückhaltender als Herr Gold

15.9.2017
Herr Gold: kräftig, bescheiden, glücklich mittendrin

15.9.2017
Herr Silber (3)..dann kuschelt er sich an Mamas Denkzentrale (macht er schon mentales Training?..?)

15.9.2017
Herr Silber (2)..dann schläft er am Tisch ein......

15.9.2017
Herr Silber (1) bekommt heute DREI Photos!
Erst trinkt er.....
13.9.2017

Die Namensvorschläge unsererseits stehen fest. Wie bereits beim A-Wurf bevorzugen wir wohlklingende Französische Namen:

Bacary ("Nobles Versprechen")
Bélisaire (größter Byzantinischer Feldherr)
Bellamy ("Hübscher Freund")
Bertil ("Der Glänzende")
Bijou ("Schmuckstück")
Baudouin ("Unerschrockener Freund")
Brix (vom normannischen Baronsnamen "de Braose")


Welcher Hund welchen Namen bekommen soll, dürfen die Welpenkäufer gerne mitentscheiden.

14.9.2017
von links: Die Herren Weiß, Silber, Grün, Rot, Blau, Lila, Gold
Die Geburtsgewichte sind mittlerweile gut verdoppelt. Hauptberuf: Trinken, Kuscheln, Baumassage bekommen und Schlafen

12.9.2017
Herr Blau
Farbzeichnung Schwarz-Loh mit weißem Bruststrich und weißen Pfotenspitzen (Erbe von seiner Großmutter)
Er ist momentan der Schwerste, beeindruckt mit lustigen Gesängen und scheint ein kleiner Seehund zu sein

12.9.2017
Herr Grün
Farbzeichnung klassisch Schwarz-Loh, sehr dezent
Ein braver netter Junge von Nebenan, fein und gelassen

12.9.2017
Herr Rot
Farbzeichnung klassisch Schwarz-Loh
Er scheint ein kleiner Sportler zu sein, hat Ideen und kalkuliert einen lohnenden Umweg ein. Wird's eine Sackgasse, meldet er sich deutlich!

12.9.2017
Herr Gold
Farbzeichnung klassisch Schwarz-Loh
Er macht alles richtig und ist überall, wo was los ist, dabei

12.9.2017
Herr Weiß
Farbzeichnung klassisch Schwarz-Loh, dezent
Erster Charaktereindruck: Er genießt das Kontaktliegen stets mitten drin

12.9.2017
Herr Silber, der Erstgeborene
Farbzeichnung klassisch Schwarz-Loh
Erster Charaktereindruck: Er erscheint momentan zurückhaltend, fein, gemütlich

10.9.2017
Allgemeine Entspannung und gute Laune.
Dank eines vom Tierarzt empfohlenen Gesund-Mittels für die Vorbereitung des Darms konnten wir diesmal die schlimmen Nachgeburts-Durchfälle vermeiden. Was für eine Erleichterung!

10.9.2017
Gut genährt schläft es sich gut. Alle nehmen gleichmäßig zu.

5.9.2017
7 Welpen haben Platz an 7 Zitzen



5.9.2017 13.55 Uhr
Die Geburt ist beendet, alle Sieben passen unter Berris Oberaufsicht

5.9.2017 12.01 Uhr
Der erstgeborene Welpe ist da
4.9.2017 - Der B-Wurf-Wurftag steht kurz bevor!

Berris Bauch ist merklich umfangreich. Manchmal kann man einen Welpentritt spüren.
8.8.2017
Unser Tierarzt konnte heute im Ultraschall 5-6 kleine Wesen mit deutlich schlagenden Herzen erkennen.
Es bleibt beim berechneten Wurftermin 6.9.2017.